adressql

Scriptbezeichnung: adressql
Lizenz: kostenlos
Preis: -
Programmiersprache: PHP
Hersteller/Autor: Matthias Nitzschke
Webseite: mn-portal.at
Eingetragen: 29.07.2014
Hits: 252
Kommentare: 0
User Bewertung: / 1 User haben abgestimmt

1 2 3 4 5

Social-Bookmark:

AdresSQL ist ein komplettes multiuser Adressmanagement mit integriertem Terminkalender und Erinnerungsfunktion per Mail, individuellen Uploads je Datensatz und einem Bewertungssystem je Datensatz. Jedem Datensatz können beliebig viele Parameter zugewiesen werden und es können interne Abfragen generiert und gespeichert werden. Dabei ist das komplette System frei (GPL).
Das gesamte System ist so ausgerichtet, dass alle Anwender alle Daten sehen, es gibt also keine Einschränkung der Anzeige. Rechte können allerdings die Bearbeitung einschränken. Das Design lässt sich über CSS bequem anpassen.

AdresSQL arbeitet mit dem Baikal-CalDAV-Server zusammen, so bleiben Termine auch auf dem Handy oder PC auf dem aktuellsten Stand.

Das Script ist mehrsprachig und kann ohne grossen Aufwand online in andere Sprachen übersetzt werden. Die umfangreiche Konfiguration erlaubt es eigene Felder zu definieren und Daten in gängige Formate zu exportieren.

Das integrierte Mailarchiv speichert Mails, die an einen Datensatz gesandt wurden und erlaubt es Termine direkt aus dem Terminkalender als Mail weiterzuleiten. Jedem Eintrag kann ein umfassender Infotext hinterlegt werden, der mit umfangreichen Editorfunktionen editierbar ist (tinymce).

Alle Datensatzbezogenen Aktionen werden geordnet abgelegt und können aus der Datensatz-Ansicht organnisiert werden. Die Rechtevergabe des Systems erlaubt es dabei einzelnen Usern den Umgang mit Mail, Edit der Infos und/oder Terminkalender sowie das bearbeiten auf die eigenen Daten einzuschränken.

Ein integrierter Berichtseditor erlaubt es eigene Abfragen zu gestalten, zu speichern und als Datei herunterzuladen.

Über Parameterzuweisungen (es können beliebig viele eigene Parameter erstellt werden) können Massenmails an eine Parameterliste versendet werden oder eigene Berichte zusammengestellt werden.

Ein eigenes Bewertungssystem erlaubt es jeden Datensatz (jede Adresse) mit Noten von 1 bis 10 zu bewerten.

Jeder User kann seine eigene Ansicht generieren und variabel anpassen.

Der eingebaute Event-Kalender erlaubt es Events einzutragen, die über ein externes Script in eine Webseite als Scroller integriert werden können, ohne sich einloggen zu müssen. Alle anderen Daten bleiben durch ein Login geschützt. Die Datei für den Scroller liegt bei (ext_events.php)

Die Installation ist weitestgehend selbstführend und kann in wenigen Minuten erfolgen. Die Online-Hilfe kann immer wieder zu Rate gezogen werden.

Das Online-Update (auf Basis von wget) stellt sicher, dass das Script immer auf dem neuesten Stand ist. Kein suchen von Dateien, FTP-Upload mehr.
(wget für Windows z.B. hier )

Alle die einen eigenen Server besitzen oder Einfluss auf die Installation des Servers nehmen können bietet das Script eine Vielzahl an Zusatzfunktionen.
Uploads können sofort (schon beim Upload) ins PDF-Format konvertiert werden (openoffice muss als Dienst im Hintergrund laufen) und PDF-Dateien werden als Vorschaubild angezeigt (Imagick Module für PHP vorausgesetzt).

Die integrierte Statistik erlaubt es genau zu analysieren, was editiert, hinzugefügt oder gelöscht wurde.

Aktuelle Termine und Geburtstage werden unter dem Script automatisch angezeigt. Diese Anzeige kann vom User deaktiviert werden.

Kommentare


Kommentar hinzufügen

Benutzername*
E-Mail
Titel*
Dein Kommentar*
Captcha*

Alle hier eingetragenen Scripts unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung sowie Support.
Bitte beachten: Die Einträge müssen nicht immer aktuell sein, daher können sich Preise sowie deren Mehrwertsteuer geändert haben. Aktuelle Preisangaben sind auf der offiziellen Produktwebseite zu suchen. Wir übernehmen keine Garantie/Haftung für falsche Preisangaben.