Warptunnel

Titel: Warptunnel
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Autor: admin
Eingetragen: 05.01.2008
Hits: 3381
Kommentare: 0
User Bewertung: / 6 User haben abgestimmt

1 2 3 4 5


Social-Bookmark:

Einen Warptunnel mit Photoshop erstellen ist einfacher als man glaubt. Hier erfährst du, wie es geht.

 Als erstes machst du ein kleines Bild mit weißem Hintergrund.


 Danach machst du mit dem Verlauf Werkzeug einen Verlauf. Achtung: Du musst oben links in der Ecke, gedrückt halten und bis unten rechts ziehen, da sonst keine mehrfachen Blitze erscheinen!


 Wähle Differenz-Wolken "Filter / Rendering-Filter / Differenz-Wolken" aus.


 Kehre die Farben um, "Bild / Einstellen / Umkehren" oder drücke Strg+I.


 Das Bild müsste nun so aussehen. Wähle "Bild / Einstellen / Farbton/Sättigung" oder drücke Strg+U. Du kannst entscheiden, welche Farbe dein Warp haben soll. Experimentiere mit dem Schieberegler ein bisschen.


 So dein Bild sollte nun in etwa so aussehen. Nun zum Finale, jetzt musst du einen radialen Weichzeichner Filter darüber legen. Wähle "Filter / Weichzeichnungsfilter / Radialer Weichzeichner" mit der Stärke 100, Methode: Strahlenförmig, Qualität: Sehr gut, aus.


 Fertig, jetzt hast du einen super coolen Warptunnel.


Kommentare


Kommentar hinzufügen

Benutzername*
E-Mail
Titel*
Dein Kommentar*
Captcha*